Anmeldung

Wer kann sich anmelden?

Teilnehmen kann man als Mitglied einer der folgenden Gruppen:

Fachschaftsmitglieder:
Fachschaftsmitglieder, der die eigene Fachschaft vertritt. Um für die Fachschaft stimmberechtigt zu sein, muss diese Person von der Fachschaft offiziell entsandt werden.
Dies sind unsere 'normalen' Besucher.

Langzeithelfende:
Um Helfende von anderen Universitäten akquirieren zu können, bieten wir an, dass man an der Tagung teilnehmen kann, wenn man min. 12h bei uns hilft.

Alumni:
Es gibt eingefleischte ZaPF-Teilnehmende, die seit vielen Jahren zur ZaPF fahren und als lebendes Inventar gelten.

ZaPF e.V.-Abgeordnete:
Mitglieder in einem ständigen Gremium der ZaPF. (StAPF, TOPF, ZaPF e. V. Vorstand etc.)

Maskottchen:
Die meisten Fachschaften besitzen ein Maskottchen.
Ob Ente, Hirsch, Oszilloskop oder Eule, wir ehren unsere Maskottchen.

Wie läuft die Anmeldung ab?

Die Anmeldung beginnt etwa Mitte Juli.

Auf der Website -Link-folgt- meldet sich jeder Interessierte an.

Mitte Juli versenden wir an alle Fachschaften einen Brief mit einem Zugangscode. Mit diesem Code erstellt die Verantworliche Person jeder Fachschaft auf der Anmeldeseite eine Reihung der für seine Fachschaft eingetragenen Interessenten und meldet das Maskottchen an.
Bitte beachtet: Sollte es wie unter Corona beschrieben dazu kommen, dass wir eine Minimal-ZaPF durchführen, wird von der Liste nur die auf Platz eins platzierte Person angenommen!

Wenn die Anmeldung abgeschlossen ist, werten wir aus, wie viele Fachschaften, Alumni und Langzeithelfende sich angemeldet haben und wie viele Plätze wir anbieten können. Dann verteilen wir die Plätze gleichmäßig über die Fachschaften und geben jenen die kommen könne per E-Mail Bescheid.

Anmeldung vor Ort (Zuhause vorzubereiten)

Für das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), welches uns finanziell stark unterstützt, benötigen wir von allen Fachschaftlern eine Immatrikulationsbescheinigung.

Wir benötigen diese Ausgedruckt(!).

Nach den Förderrichtlinien des BMBF heften wir die Imatrikulationsbescheinigung ab und übermitteln an das BMBF 'Person [name] war im WS 2020/21 an der [Uniname] immatrikuliert'. Die Bescheinigungen werden bei uns für 5 Jahre verwahrt und danach vernichtet.

Förderung Finanzschwacher Fachschaften

Finanzschwache Fachschaften, die sich die Fahrt zur Zapf nicht leisten können, haben die Möglichkeit beim ZaPF e. V. eine Förderung zu beantragen. Anträge können bis wenige Tage nach der Bekanntgabe der Plätze pro Fachschaft an foerderung@zapfev.de geschickt werden.
Genauere Informationen und Förderrichtlinie findet ihr unter zapfev.de/verein/dokumente/.
Website der WinterZaPF 2020 in Garching. Beachten sie unseren Disclaimer. Impressum