Die ZaPF


Die ZaPF ist die Zusammenkunft aller deutschsprachigen Physik-Fachschaften.

Sie ist eine halbjährliche Tagung, auf der sich Fachschaftsvertretungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz treffen, um Erfahrungen auszutauschen, Kontakte zu knüpfen, Verbesserungsmöglichkeiten der verschiedenen Studienbedingungen zu diskutieren und gemeinsame Absichtserklärungen, Aufrufe und Positionen zu formulieren.

Im Wintersemester 2020 findet die ZaPF an der Technischen Universität München (TUM) in Garching bei München statt. Vom 5.11. bis 9.11. bieten wir Schlafplätze und Verpflegung für die rund 200 Tagungsgäste.

Nach der Ankunft am Donnerstag findet das Anfangsplenum statt. Hier wird u.a. der Zeitplan für die Tagung sowie die angebotenen Arbeitskreise vorgestellt.

Am Freitag beginnt der Tag mit der Möglichkeit an Exkursionen in Garching teil zu nehmen, bevor es dann ab Mittag mit den Arbeitskreisen losgeht. Bis Samstagnachmittag werden dann in 6 Slots in diversen parallelen Räumen über diverse Themen der studentischen Vertretung diskutiert, Resolutionen vorbereitet und Positionspapiere erarbeitet.

Ab Samstagnachmittag folgt dann das Zwischen- und am Sonntag das Endplenum. Hier werden die Ergebnisse der Arbeitskreise vorgestellt, Wahlen durchgeführt und die erarbeiten Dokumente verabschiedet.

Neben dem inhaltsreichen Programm gibt es viele Angebote, um etwas Spaß und die Möglichkeit zum Kennenlernen zu schaffen. Wie unser ewiges Frühstück, Waffelpausen, einen Fachvortrag sowie unser Abendprogramm.
Website der WinterZaPF 2020 in Garching. Beachten sie unseren Disclaimer. Impressum